Doppelt erstklassig – „Kultur im Kreis 2016“


Zum 11. Mal bringt „Kultur im Kreis“ in diesem Jahr hochkarätige Künstler an besonderen Orten der Region auf die Bühne. Zwei Mal die
Eins, das steht für erstklassige künstlerische Qualität und einmaliges lokales Engagement. Diese Mischung macht den Reiz und den Erfolg
des Festivals aus, das auch im 11. Jahr durch Vielfalt überrascht.
Vom 6. August bis zum 30. September wird zwischen Hann. Münden und Bad Lauterberg, von Adelebsen bis Friedland ein vielfältiges Programm geboten. Es reicht von Jazz bis Hip Hop, von klassischer Musik bis zur Music Comedy, vom A Cappella-Damenquartett bis zum Interkulturellen Orchester. Ob Kursaal oder Open Air – „Kultur im Kreis“ bringt die Menschen im Göttinger Land zusammen.
Mein Dank gilt Veranstaltern, Förderern und Helfern.
Meine besten Wünsche gelten dem Publikum:
Viel Spaß bei diesem Festival.
Ihr

 
Bernhard Reuter,
Landrat des Landkreises Göttingen und Schirmherr von Kultur im Kreis

 

 

 

 

 

 

 






Kooperationspartner:




Wettbewerb 2014: