Musik in allen Facetten erklingt in diesem Spätsommer wieder im gesamten Landkreis.

reuter

Der Arbeitskreis „Kultur im Kreis“ und mit ihm viele engagierte Kulturschaffende in den Ortschaften haben ein hochkarätiges musikalisches Programm auf die Beine gestellt. So wird nun schon im 13. Jahr die Vielfalt des kulturellen Lebens im ländlichen Raum und die Begeisterung der Menschen dafür deutlich. Die Musik kommt aufs Land und alle können sie vor Ort erleben.

Sie erleben internationale Ensembles wie z.B. die Early Music Band QUADRIGA CONSORT aus Österreich und das junge VISION STRING QUARTET. Letzteres hat die klassische Konzertwelt auf den Kopf gestellt. Sie hören Jazz, Swing und Rockabilly im alten Industriedenkmal.

Das Blockflötenquartett FLAUTANDO fasziniert mit mehr als 40 Instrumenten und ZYDECO ANNIE und ihre Band entführen uns mit Zydeco- und Cajunklängen an den Mississippi. KARIN BENDER gibt neben ihrem Konzert mit ihrer Band einen Songwriterworkshop. Schließlich kommen die A-Capella-Freunde auf ihre Kosten mit der Formation QUINTENSE.

Ein großartiges Programm kann nur mit großzügigen Förderern und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gelingen. Ihnen danke ich an dieser Stelle ganz besonders. Machen Sie sich auf die musikalische Reise durch den Landkreis. Ich wünsche Ihnen dabei viel Freude.

Ihr

 
Bernhard Reuter,
Landrat des Landkreises Göttingen und Schirmherr von Kultur im Kreis

 

Das Festival wird organisiert vom »Arbeitskreis Kultur im Kreis im Göttinger Land«, in dem sich regionale Kulturinitiativen als Veranstalter zusammen schließen.

Heide Stock Tel.: 0511 3943114
Gregor Jess Tel.: 0551 43175
Sissi Karnehm-Wolf Tel.: 0551 525-2470
Arbeitskreis Kultur im Kreis
c/o Landkreis Göttingen
Reinhäuser Landstr. 4, 37083 Göttingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook: Kultur im Kreis

 





Kooperationspartner:

image001.png




Wettbewerb 2014: