Verspielt – Verrückt – Verzaubernd

Itchy Kolo, Interkulturelles Orchester

Scheune Gut Sennickerode

Itchy Kolo, das ist Emotion pur. Das sind feurige Balkangrooves, sehnsuchtsvolle Gypsysongs und leidenschaftliche Klezmer-Freilachs, hier und da gewürzt mit einem Hauch von Jazz und viel Platz für spontane Kapriolen. Die gute Laune und Spielfreude der Musiker springt sofort auf das Publikum über. Leidenschaft, Sehnsucht und Temperament, abwechslungsreich und mitreißend inszeniert. Sitzend ist das nur schwer auszuhalten! Itchy Kolo ist die Nachfolgerin von Palladim!
Davor spielt das Interkulturelles Orchester. In der MUSA in Göttingen ist ein kleiner Schmelztiegel entstanden aus Menschen, die hierher flüchten mussten, genauso wie andere, die in Göttingen wegen der Liebe gelandet sind, oder schon immer hier leben und einfach neugierig sind auf Musik fremder Kulturen. Hans Kaul hat ihre Lieder für das Orchester arrangiert.

Eintritt: 14 €, ermäßigt 9 €
2 € Aufschlag an der Abendkasse

 

Veranstalter:
Hurkut Gleichen e.V.
Die Aufgabe des HURKUT Gleichen e.V.
besteht in der Förderung des Tourismus,
der Bewahrung und Pflege des heimatlichen
Brauchtums sowie in der Förderung der
Kulturarbeit der Gemeinde Gleichen.
www.hurkut.de

 






Kooperationspartner:




Wettbewerb 2014: